Sicherungsbericht Lion

Sicherungen 2021

Entlaufen 08.02.21
Gesichert 09.02.21

Tanja Axmann berichtet auf Facebook

Lion entlief am 08.02.21 seinen Besitzern bei einer Gassirunde.

Er erschrak sich und konnte sich aus seinem
Halsband befreien.

Die Besitzer in Sorge um Lion meldeten sich gleich bei Hund entlaufen Baden Württemberg.
Dies war das beste was Lion passieren konnte.
Das auch die Besitzer sofort professionelle Hilfe holten 🙏💪

Diese kontaktieren uns mit der Bitte diesen Fall zu übernehmen.

Manuel nahm sofort Kontakt zu der Besitzerin auf und sie telefonierten .
Er erklärte ihr alles und wir erstellten sofort schon mal einen Suchflyer .

Denn schnell war klar, Lion von Hand zu sichern ist wohl eher unmöglich.

Das Zuhause wurde zugänglich gemacht und die ersten Flyer verteilt.

Von Lion fehlte jede Spur . Die Vermutung lag nahe das er sich irgendwo verkrochen hat.

Wir berieten uns wir weiter vorgehen .
Wir beschlossen mit den Besitzern gemeinsam , dass die Haustüre auf jeden Fall offen bleibt und in welchen Raum wir Lion im besten Fall hin locken wollen.

Alles wurde vorbereitet.
Dann Rücksprache mit Manuel und Verena.

Stellen wir gleich die Falle oder warten wir ab.
Denn wir waren uns einig, es wird schwer werden , sollte Lion das Haus betreten , dass die Ruhe und Möglichkeit da ist, die Haustüre zu schließen.

Nach kurzer war klar, Manuel und Verena fahren vor Ort.
Ziehen Schleppen , hängen eine Live Cam und bereiten alles für die Nacht vor.

Im besten Fall kommt Lion ans Haus und geht rein.
Kommt er nur und frisst das bisschen Futter , stellen wir am nächsten Tag die Falle.

In der folgenden Nacht passierte erstmal gar nichts 😔.
Ich hatte gerade Feierband und fuhr vom Nachtdienst heim. Also sprach ich kurz in die Gruppe , dass keine Bewegung am Haus war und wir uns nachher weiter besprechen.

Keine Minute später ein Bild 😳, dass ist er tatsächlich am Haus. Morgens um 6:39 Uhr. Yes 💪
Kurz darauf das zweite Bild.
Er scheint etwas Futter weg gefressen zu haben.

Und plötzlich ist er wieder weg. Mist 😫

Manuel ruft sofort bei der Besitzerin an und sagt ihr das er am Haus war und wie sie sich verhalten soll.

Als ich Zuhause angekommen bin klären wir das weitere vorgehen, wir sind sicher er ist in der Nähe , traut sich aber definitiv nicht ins Haus.

Wir beschlossen mittags so früh wie möglich die Falle zu stellen 💪.

Also heißt es Wecker stellen und alles packen.
Während ich alles für die Falle vorbereitete , kochten Deutschlands beste Hobbyköche mit super Zutaten aus einem Fachhandel 😂🤣:
Frikadellen
Schnitzel
Speck
Bratwürste
Usw.

Um 14 Uhr stehen wir in der Nähe des Hauses wo Lion wohnt.
Wir rufen die Besitzer an und bitten sie zu uns zu kommen.

Denn es ist wichtig das am Haus absolute Ruhe herrscht.
Wir bereiten die Falle vorne vor und erklären den Besitzern ganz genau wie sie Falle funktioniert und was sie tun sollen.

Wir transportieren die Falle nun an ihren Platz und hängen Live Cams . Das Essen wir nochmal richtig aufgewärmt.
Manuel und ich ziehen großflächig Duftschleppen.

Er zu Fuß , ich mit dem E-Roller 💪😂🤣.
Gut aufgeteilt , würde ich sagen.

Nach dem Schleppen ziehen machen wir noch eine kurze Lagebesprechung und bestücken die Falle mit Leckereien .

Gegen 16:30 Uhr waren wir mit allem fertig und beschlossen, dass keiner mehr die Falle neu bestücken muss für die Nacht, da die Dunkelheit schon naht.

Wir verabschieden uns und fahren heim.
Manuel und ich haben ein gutes Gefühl.
Er wird sich sicher wieder in der Nacht zeigen.

Um 18:36 Uhr ein Anruf 📞, Lion wurde eine Straße unterhalb des Hauses auf der Straße laufend gesehen.
Nun muss alles im Haus ruhig sein.
Lichter aus und Kerzen an 😂🤣.

Aber Lion ließ auf sich warten 🧐.
Plötzlich um 19:38 Uhr ein Bild 😳, Lion ist an der Falle vorbei gelaufen und steht an der Haustüre 🧐.

Geht er vielleicht doch ins Haus 🙏.

19:39 plötzlich die Fang Meldung 🤩💪.

Lion ist gesichert 💪.
Die Besitzerin geht sofort raus und beruhigt den jungen Mann. Der ein wenig durch den Wind ist.

Manuel und Verena starten sofort los nach Baden-Baden um den jungen Mann aus der Falle zu holen.

Die Falle konnte samt Lion perfekt ins Haus getragen werden , um Lion sicher aus der Falle zu holen.

Manuel und Verena berichteten wie goldig und lieb er doch ist und das er kaum Ängste gezeigt hat ♥️.

Ende Gut alles gut 🤩

Danke an alle Sichter und helfenden Hände.

Danke an die Besitzer für das Vertrauen ins uns 🙏.

P.s: ich habe Lion heute am 10.02 besucht und er kam schwanzwedelnd auf mich zu 🤩🤩.
Manuel und Verena haben nicht übertrieben, er ist einfach toll ♥️♥️.
Ich bin schockverliebt 🤩🤩

lion2
Lion4
Lion5