Mingan via Lebendfalle gesichert

Bericht auf Facebook von Petra Gre

Wir haben Mingan heute Abend via Lebendfalle gesichert ♥️

Team Pfalz / Saarland 🙏

Danke Tanja Axmann, zum Glück hast du ne Handyflat 😂 und du hast es geschafft, nach gefühlten 184 Telefonanrufen die Genehmigung zu bekommen ♥️
Danke, dass du dich umgehend mit deiner Bifi 😜 ins Auto gesetzt hast, und wir die Falle schnellstmöglich stellen konnten. Das war wieder mal mega 💪
Ein ganz fettes Danke an die Besitzer 🙏
Sie sind leider nicht bei fb, aber was sie vor Ort geleistet haben, verdient unseren größten Respekt 🙏
Danke an die Menschen, die die Foren im Blick hatten 😉
Ich hatte zuhause die Schuhe noch nicht ausgezogen, da kam das erlösende Signal 🤭

Nur eine Stunde nach Fallenstellung saß Mingan völlig gechillt in der Falle 😂
Ich danke allen, die sich um Mingan gesorgt und die Suchmeldungen geteilt haben 🙏

Aber eine Bitte habe ich : bitte keinen entlaufenen Hund mehr in diesem Waldgebiet 🙊. Das war die erste Sicherung, bei der uns keine Steine, sondern Felsen bzgl Jagdpächter in den Weg gelegt wurden ‼️

Das Wort Allgemeinwohl sollte man mal googeln 😉, bevor man sich gegen alles wehrt.

Zum Abschluss DANKE Frau L. fuer die lieben Worte zum Abschied, sie haben mich sehr berührt ♥️

Lieber Mingan, wir wünschen dir ein tolles Leben. Du hast ein wundervolles Zuhause gefunden 🙏
Bild könnte enthalten: Pflanze, Nacht, im Freien und Natur